Spielschiff in der Kinderklinik Offenbach

Kranksein ist unangenehm, für Kinder noch mehr als für Erwachsene. Die Kinderabteilung des Klinikums Offenbach hat aus diesem Grunde versucht, die Kinder durch Freude abzulenken und die Rekonvaleszenzzeit durch Bewegung zu verkürzen. Was bietet sich da besseres an, als ein Schiff auf und in dem man herumturnen kann? Nun kann jeder in der Kajüte den Kapitän oder in der Kombüse den Smutje geben.

Referenzbild Spielschiff in der Kinderklinik Offenbach

Technische Daten des Spielschiffs:

Länge ca. 3,6 m / Breite ca. 2,7 m
Grundkonstruktion aus Stahlrohr, Boden Alu-Tränenblech trittschallgedämmt,
Stahlteile grundiert und lackiert, Sitzflächen aus lackierten Multiplexplatten
Ausgestattet mit zum Teil beweglichen Spielelementen wie Steuerrad und Fernrohr
Einzelabnahme durch den TÜV nach DIN EN 1176

Der Entwurf stammt von: www.impactdesign.de
 

Standort

Standort

Das Schiff finden Sie im Eingangsbereich des Altbaus des Offenbacher Stadtklinikums.
KontaktDatenschutzImpressum
Hinweis schließen Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos