Himmelsschaukel

Die Himmelsschaukeln sind die größten freistehenden und mobilen klassischen Schaukeln Europas. Auftraggeber war die Autostadt Wolfsburg, die mit den Schaukeln ihr jährliches Sommerprogramm abrundet.

Referenzbild Himmelsschaukel

Es existieren vier dieser imposanten Attraktionen; drei der Schaukeln sind dreißig Meter lang, einundzwanzig Meter breit und dreizehn Meter hoch. Die Startposition des Schauklers liegt bei zehn Metern. Mit einer Beschleunigung von 3 g und einer Geschwindigkeit von rund 50 km/h ist diese Schaukel ein Erlebnis, das nicht so leicht vergessen wird. Es geht aber auch noch ein bisschen größer; die vierte Schaukel ist wahrlich monumental: Vierzig Meter lang, dreißig Meter breit und luftige zwanzig Meter hoch erhebt sich die filigrane Stahlkonstruktion in den Himmel Wolfsburgs. Der abenteuerlustige Schaukler startet aus fünfzehn Meter Höhe und erfährt auch hier eine Beschleunigung von 3 g. Die Endgeschwindigkeit von 62 km/h bringt nicht nur Frisuren in Unordnung sondern auch eine Menge Spaß.

Technische Daten der Himmelsschaukel Höhe 13 m

Stahlrohrkonstruktion feuerverzinkt und mit 2K PUR-Lack beschichtet
Länge incl. Abspannung 30 m
Breite incl. Abspannung 21 m
Höhe 13,16 m
Höhe der Startposition 10 m über Grund
max. Geschwindigkeit 14 m/sec., ca. 50 km/h
Erdbeschleunigung 3 g

Technische Daten der Himmelsschaukel Höhe 20 m

Stahlrohrkonstruktion feuerverzinkt und mit 2K PUR-Lack beschichtet
Länge incl. Abspannung 40 m
Breite incl. Abspannung 30,5 m
Höhe 20 m
Höhe der Startposition 15 m über Grund
max. Geschwindigkeit 17,3 m/sec., ca. 62 km/h
Erdbeschleunigung 3 g

Der Entwurf stammt von: www.buero-wehberg.de

Standort

Standort

Die Schaukeln können bei ausgewählten Veranstaltungen in der Autostadt Wolfsburg bestaunt und bespielt werden. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Netzseite der Autostadt.